STARTSEITE  |  UNTERNEHMEN  |  DÄCHER  |  WÄNDE  |  BAUTENSCHUTZ


 

     
     
 


Die richtige [Be] Kleidung.

So, wie ein Gesicht den ersten Eindruck erweckt, so wirkt die Fassade eines Hauses auf den Betrachter. Sie ist die äußere Haut Ihres Objektes, schützt die Wand vor Umwelteinflüssen, dient der Wärmedämmung und wertet das Gesamtbild der Fassade auf. Sie ist also Visitenkarte und Spardose zugleich.

Die Fassade ist oftmals der flächenmäßig größte Teil eines Gebäudes. Dadurch spielen sowohl architektonische als auch bauphysikalische Belange ein Rolle. Im Bereich des Fassadenbaus gibt es eine Vielzahl von Gestaltungsmöglichkeiten. Hierbei werden immer häufiger verschiedene Baustoffe und Materialien wie Klinker, Baumetalle, Holz, Schiefer und viele weitere mit einander kombiniert.

 

     
zum Vergrößern bitte klicken zum Vergrößern bitte klicken zum Vergrößern bitte klicken
     
zum Vergrößern bitte klicken zum Vergrößern bitte klicken zum Vergrößern bitte klicken
     
     
 


Schiefer. Natürlichkeit in Perfektion.
 

Schiefer ist ein natürliches Gestein, unterirdisch entstanden über hunderte Millionen Jahre, sehr hart und läßt sich aber äußerst leicht in seine ebenen Schichten spalten. Deswegen findet er seit Alters her beim Dachdecken Verwendung. Die Lebensdauer eines Schieferdachs kann man mit 200 Jahren und mehr veranschlagen. Als rein natürlicher Baustoff ist Schiefer ökologisch und baubiologisch völlig unbedenklich.

 

Als Dachdeckermeisterbetrieb beherrschen wir sämtliche Deckungsarten. Die Vielfalt unterstreicht den ausdrucksvollen Charakter einer jeden Schieferdeckung und passt sich harmonisch in das Gesamtbild des Bergischen Landes ein. Lassen auch Sie sich von diesem einzigartigem Material begeistern und vereinbaren Sie einen unverbindliche Beratung mit Ihrem Dachdeckermeister Kasprzik.


 

 

     
zum Vergrößern bitte klicken zum Vergrößern bitte klicken zum Vergrößern bitte klicken
     
zum Vergrößern bitte klicken zum Vergrößern bitte klicken zum Vergrößern bitte klicken
     
zum Vergrößern bitte klicken zum Vergrößern bitte klicken zum Vergrößern bitte klicken
 
     
 


Wir lassen Sie im Trockenen sitzen.
 

Aus dem Erdreich aufziehendes Wasser verursacht dauerhaft feuchte Wände. Das zerstört mit der Zeit nicht nur die Kellerwände, sondern schadet auch der Gesundheit. Für eine wirkungsvolle Sanierung, Entfeuchtung, Trockenlegung, Imprägnierung und Abdichtung kommen heute verschiedene Methoden, Verfahren und Techniken zum Einsatz.

 

An erster Stelle sind heute bei der Entfeuchtung von Mauerwerk die verschiedenen Verfahren der Injektionstechnik zu nennen und hier heißt unser Erfolgsrezept Porofin. Es wird über vorgebohrte Löcher in die Wand injiziert und schneidet eindringendem Wasser den Weg, wenn nötig bereits im Fundament ab. So dichten Sie Ihren Keller ab, ohne ihn außen freilegen zu müssen.

 

     
zum Vergrößern bitte klicken zum Vergrößern bitte klicken zum Vergrößern bitte klicken
     
zum Vergrößern bitte klicken zum Vergrößern bitte klicken zum Vergrößern bitte klicken
     
     
 


Im Sommer kühl im Winter warm.
 

Wenn Sie Geld und Energie sparen möchten, sollten Sie dort mit der Wärmedämmung anfangen wo Sie am meisten bringt - im Dachgeschoss. Wir zeigen Ihnen gerne die verschiedenen Möglichkeiten und Systeme nach der neuesten Energiesparverordnung (ENEV) an Ihrem Haus.

Wichtige Merkmale hierbei sind die Wärmeleitfähigkeit (winterlicher Wärmeschutz), die Wärmespeicherkapazität (sommerlicher Wärmeschutz) und die Baustoffklasse. Es ist zu beachten, das ein Dämmstoff mit guten Eigenschaften für den winterlichen Wärmeschutz nicht automatisch auch eine hohe Wärmespeicherkapazität aufweist.
 

     
zum Vergrößern bitte klicken zum Vergrößern bitte klicken zum Vergrößern bitte klicken
     
zum Vergrößern bitte klicken zum Vergrößern bitte klicken zum Vergrößern bitte klicken
     
 


Unsere Produktbroschüre als PDF
.

Weiterführende Informationen über Fassaden, Wärmedämmung, Bautenschutz finden Sie in unserer Produktbroschüre "Wenn äußere Werte zählen".

 
 
                 
  UNTERNEHMEN   DÄCHER   WÄNDE   BAUTENSCHUTZ  

 

| » Wir über uns

 

| » Dacheindeckungen

 

| » Fassaden- & Blenden

 

| » Schimmelbeseitigung

 

 

| » Werden Sie Fachbetrieb

 

| » Bauklempnerei

 

| » Schieferarbeiten

 

| » Harzrissverpressungen

 

 

| » Wartung & Service

 

| » Dachfenster & Schornsteine

 

| » Mauerwerkstrockenlegung

 

| » Horizontal- & Flächensperren

 

 

| » Kontakt & Impressum

 

| » Wartung & Reparatur

 

| » Wärmedämmung & Imprägnierung

 

| » Bauwerksabdichtungen

 

 

| » Imagebroschüre

 

| » Produktbroschüre Dächer

 

| » Produktbroschüre Fassaden

 

| » Betonbeschichtungen

 
                 
                 
 

KASPRZIK & HEYNEN GMBH 2012 Impressum

Bredde 26 | 42275 Wuppertal  | Telefon: 0202 / 552524 | Telefax: 0202 / 550199